Josef Balzer

Ich höre auf zu leben, aber ich habe gelebt.
(Wolfgang von Goethe)

Am 08. September 2017 verstarb der Firmengründer und Seniorchef, Herr Josef Balzer. Bis zuletzt war er in allen Abteilungen ein stets gern gesehener Gast. Seine freundliche und verbindliche Art, gepaart mit der Höflichkeit der alten Schule, zog selbst diejenigen Mitarbeiter in seinen Bann, die ihn in seiner aktiven Zeit als Firmenchef gar nicht mehr erlebt hatten.

Josef Balzer, geboren 1933, stammte ursprünglich aus dem Sudetenland. Später jedoch fand er mit seiner Ehefrau und seinen beiden Söhnen eine neue Heimat, mitten im Herzen von Baden-Württemberg. Seine beruflichen Wurzeln sind in den Fulmina-Werken in der Nähe von Mannheim zu finden, wo er das Handwerk des Ofenbaus von der Pike auf erlernte. 1982 wagte er den Sprung in die Selbstständigkeit und gründete die badische Ofenmanufaktur Balzer & Co. Unvorstellbar aber wahr: die damaligen Öfen wurden noch vom Chef persönlich und von Hand am Reißbrett entworfen und konstruiert. Dank der rasanten Entwicklung der letzten Jahrzehnte im Bereich der digitalen Technologie erledigt dies heute auch im Hause Balzer hochkomplizierte Software. 

Vor einigen Jahren übergab Josef Balzer die Firmenleitung dann in die kompetenten Hände seines Sohnes Joachim, der seither mit innovativen Ideen und unternehmerischen Know-how den Familienbetrieb erfolgreich leitet.