Alle Beiträge von Sibylle Renz

Balzer erschließt neue Märkte

Balzer erschließt neue Märkte Richtung Osten

Am 13. November 2019 war es endlich soweit, der soeben fertiggestellte WGK 500/2000 geht auf die Reise in das beinahe 3.800 km entfernte Ufa, der Hauptstadt Baschkortostans, einer Republik im östlichen Teil des europäischen Russlands.
„Vor der Globalisierung kann man als Unternehmer schließlich nicht die Augen verschließen“, berichtet der Geschäftsführer Joachim Balzer. „Aber das war auch nie meine Absicht“, führt er weiter aus, „im Gegenteil bin ich sehr stolz, dass wir mit dem Projekt des WGK 500/2000 nun auch die Lieferung bis in den sprichwörtlich hintersten Winkel Russlands realisieren können. Wir freuen uns alle sehr und nicht zuletzt bin ich auch ebenso stolz auf mein kompetentes Team.“

Richtfest bei Balzer

Der schon lange geplante Aus- und Umbau der Halle 3 auf dem werkseigenen Gelände wird nun Wirklichkeit. 

Das Balzerteam freut sich auf das Richtfest am 29.11.2019. Gefeiert wird unter dem neuen Hallendach. Zu den geladenen Gästen zählen auch Herr Striezel von Weisstalwerk, der den Hallenbau nach den Wünschen des Geschäftsführers, Herrn Joachim Balzer, verwirk-lichen konnte sowie der Architekt, Herr Bernhard Schmitt, aus dem nahen Ubstadt-Weiher.

Die Auftragslage ist weiterhin gut und die Mannschaft wurde bereits entsprechend verstärkt. Nun ist es an der Zeit, die Räumlichkeiten ebenfalls anzupassen und in diesem Zuge auch zu modernisieren.

Die Anhebung des Hallendachs realisiert die Möglichkeit einer durchgängigen Kranführung, was die Produktion erheblich erleichtern wird. Auch eine strategische Änderung der hausinternen Arbeitsplätze wird zur weiteren Optimierung im Produktionsablauf führen: Die hauseigene Maurerei wird die Halle mit der Metallver-arbeitung tauschen und auch in der Elektrowerkstatt wird eine deutliche Strukturierung die Arbeitsabläufe weiter verbessern. 

Balzer bei Einweihungsfeier von Ohm&Häner

Am 08. November machte sich der Geschäftsführer, Herr Joachim Balzer, zusammen mit dem Kaufmännischen Leiter, Herrn Jürgen Pils und dem am Projekt beteiligten Konstrukteur auf den Weg zum Geschäftspartner Ohm&Häner nach Olpe.

Gefeiert wurde die Einweihung der Formanlage HWS III hybrid zur Aufbereitung für Sandformen.

Hier ein Blick auf die Halle, in der der Festakt stattfand.

Nach einer kurzen, aber prägnanten Rede
überreichten Joachim Balzer und Jürgen Pils eine datailgetreue Nachbildung des „Denkers“ von Auguste Rodin an Herrn Dr. Ohm, der sich sichtlich über dieses gelungene Geschenk freute.
Von links: Herr Dr. Ohm, Joachim Balzer, Jürgen Pils 

Gifa 2019

Die internationale Giesserei-Fachmesse in Düsseldorf öffnet ihre Tore vom 25. bis 29 Juni 2019.
Unter den über 900 Ausstellern wird natürlich auch die Firma Balzer vertreten sein. Freuen Sie sich auf interessante Exponate und unser kompetentes Team. 
Besuchen Sie uns in Halle 10 Stand 10G20.

Firma Balzer steht Pate für Highspeed-Datennetz

In einer Feierstunde stand die Firma Balzer symbolisch Pate für die Anbindung des Industriegebietes Langenbrücken-West an das neue Glasfasernetz.
Lange Zeit war dieser Teil des Industriegebiets und somit auch die Firma Balzer nicht an die Kommunikationsmöglichkeiten des 21. Jahrhunderts angeschlossen. So stand der Geschäftsführer, Herr Joachim Balzer, nur zu gerne Pate für das Pilotprojekt „Highspeed-Datennetz“. Trotz der vergleichsweise geringen Beteilung des Bundes von nur 10 % der tatsächlichen Kosten, hat die Gemeinde Bad Schönborn mit 850 000 Euro kräftig in den Ausbau des Glasfasernetzes investiert. Damit ist der Steinzeit in Sachen Datenübertragung nun endlich ein Ende gesetzt. 
Im Bild zu sehen: Joachim Balzer (rechts), Bürgermeister Klaus Huge (2. von rechts), Landrat Christoph Schnaudigel (3. von rechts) Katja Kiefer vom Betreiber Inexio (Mitte) und ganz links MdL Rainer Balzer.

Hausmesse bei Kurtz Ersa

Am 17. November besuchte eine Auswahl des Balzer-Teams die Hausmesse bei Kurtz Ersa in Kreutzwertheim. 

Willkommen in der virtuellen Realität – smarte Lösungen erleben, bevor sie real werden! 

Unter diesem Motto stand unter anderem die Hausmesse. So gab es  an einer Station die Möglichkeit via Real Turnkey Solution jeden Prozessschritt aus nächster Nähe unter die Lupe zu nehmen. 
Mit großem Interesse konnte das Balzer Team gemeinsam mit dem Geschäftsführer, Herrn Joachim Balzer, die zahlreichen Exponate aus dem Bereich der Gießereimaschinen zum Teil live in den Werkshallen des Konzerns erleben. Hierbei wurde das Team stets kompetent von einem Kurtz Ersa-Mitarbeiter durch die Ausstellung geführt und auch für das leibliche Wohl war in einem eigens hierfür errichteten Catering-Bereich bestens gesorgt. 

 

Ehrung von 2 Mitarbeitern

Heute Morgen gab es im Hause Balzer gleich doppelten Anlass für eine kleine Feierstunde. 

Der langjährige Mitarbeiter und Leiter der Service-Abteilung, Herr Harald Martus, feierte vor kurzem seinen 60. Geburtstag. Gern verriet er allen Anwesenden sein Rezept für körperliche und geistige Fitness: „Einfach nicht so beim Essen zuschlagen und immer in Bewegung bleiben.“ 

Aber es wurde nicht nur ein runder Geburtstag gefeiert, sondern auch gleichzeitig die Geburt der kleinen Tochter von Herrn Michael Mundil.

Nicht nur der Chef, Joachim Balzer, auch alle Mitarbeiter freuten sich mit den beiden heute geehrten Herren.